Bestenlisten/Rankings/Tests der Android Sticks. Letzte Aktualisierung: 02. September 2014

Auf dieser Seite finden sich die aktuellen Bestenlisten aller Sticks und TV Boxen. Weitere neue Tests von Android Sticks und Android TV Boxen gibt es auch in unserem Blog. Vorbeischauen lohnt sich.

>>

In der Kategorie “Besten Android Allrounder” stellen wir die drei besten Android Geräte vor, die das größte Spektrum an Einsatzmöglichkeiten abdecken. Auffällig ist, dass in dieser Kategorie vermehrt kleine Android Boxen und weniger Android Sticks vorkommen. In der Allrounder-Kategorie wurde berücksichtigt, dass möglichst viele Anschlüsse und Schnittstellen (Audio, Video, USB, …) vorhanden sind, um auch externe Geräte wie eine Soundanlage anschließen zu können. Android Sticks sind zwar unauffälliger, aber bieten einfach nicht den nötigen Platz um weitere Anschlüsse zu integrieren. Alle Android HDMI Boxen in dieser Kategorie sind technisch auf das Android Betriebssystem abgestimmt, um nötige Leistungssreserven für 1080p HD Videos und grafikintensive Spiele bereitzustellen. Ob als Netzwerk-Streamer, XBMC Genuss, Spielkonsole oder Surfen. Diese Boxen bieten für alle Kategorien die nötige Leistung und machen sie zu den perfekten Android Allroundern. Im Test: MiniX NEO X7, HiMedia Q10-II und MyGica ATV1200.

Die Besten Android Allrounder

 
MiniX NEO X7HiMedia Q10-IIMyGica ATV1200
DesignBoxBoxBox
BetriebssystemAndroid 4.2.2Android 4.2.2Android 4.1
Prozessor4 x 1,6 GH (Quad Core)2 x 1,6 GH (Dual Core)2 x 1,6 GH (Dual Core)
GrafikMali-400 GPUMali-400 GPUMali-400 GPU
Arbeitsspeicher2 GB1 GB1 GB
Flashspeicher16 GB4 GB4 GB
SpeicherweiterungSDHC, MMCSDHC, MMCSDHC
WLAN 802.11b/g/n 802.11b/g/n802.11b/g/n
Ethernetjajaja
Flashjajaja
HTML5jajaja
HDMIjajaja
USB3 x USB 2.0, 1 x Micro-USB3 x USB 2.0, 1 x USB 3.04 x USB 2.0
andere AnschlüsseBluetooth 4.0, Optical S/PDIF und AV-AnschlüsseOptical S/PDIF und AV-AnschlüsseOptical S/PDIF und AV-Anschlüsse
ZubehörohneohneMyGica KR100 Airmouse, Fernbedienung
Bewertung9/108/107/10
Preis/Leistung9/106/107/10
Preisca. 130€ca. 175€ca. 130€
FazitMehr Power geht nicht! Für ca. 130€ ist ein Quad Core mit 2 GB RAM ein Top-Preis. HD Videos, Spiele und XBMC sind für den X7 ein Kinderspiel. Klare Kaufempfehlung!Aktuelles, rundes Android-System mit USB 3.0. Bietet ein wenig mehr Power als der ATV1200, ist aber auch etwas teurer.Ein gut abgestimmter Allrounder, leistungsstark, inkl. Airmouse und Fernbedienung, leider nur Android 4.1, XBMC Funktion erfolgreich getestet.
ShopZum AngebotZum AngebotZum Angebot

Du bist absolut neu auf dem Gebiet der Android HDMI Sticks und möchtest dich an die Materie erst herantasten? Hier haben wir die drei besten Einsteiger Modelle im Bereich der Android Sticks getestet. Voraussetzungen sind Einfachkeit in der Installation und Bedienung. Ein gutes Preis/Leistungs-Verhältnis und eine aktive Community, die einem bei Problemen mit den Sticks aushelfen kann. Diese drei Sticks erfüllen alle Voraussetzungen und sind ideal zum Einstieg geeignet. Alle drei getesteten Android HDMI Sticks bieten natürlich auch XBMC Support und sind als Media-Player vollständig geeignet. Darüber hinaus ist der Zugriff auf alle Apps aus dem Google Play Store gewährleistet. Im Test: MK808-B, TVPeCee und MiniX NEO G4.

Die Besten Android Einsteiger

 
MK808BTVPeCee HDMI-StickMiniX NEO G4
DesignStickStickStick
BetriebssystemAndroid 4.1Android 4.1Android 4.1.1
Prozessor2 x 1,6 GH (Dual Core)2 x 1,6 GH (Dual Core)2 x 1,6 GH (Dual Core)
GrafikMali-400 GPUMali-400 GPUMali-400 GPU
Arbeitsspeicher1 GB1 GB1 GB
Flashspeicher8 GB8 GB8 GB
SpeichererweiterungTFSDHC, MMCSDHC, MMC
WLAN802.11b/g/n802.11b/g/n802.11b/g/n
Ethernetneinneinnein
Flashjajaja
HTML5jajaja
HDMIjajaja
USB2 x USB 2.01 x USB 2.0 (Hub anschließbar)1x USB 2.0, 1 x Micro-USB
andere AnschlüsseBluetooth, OTG AnschlusskeineOTG Anschluss
Zubehörohneinkl. Funk-Air-Mausohne
Bewertung7/107/106/10
Preis/Leistung9/106/108/10
Preisca. 50€ca. 100€ca. 60€
FazitDer Klassiker unter den Android-Sticks! Oft weiterentwickelt und nun perfektioniert. Bluetooth ist nun auch integriert. Riesige Community. Das perfekte Einsteiger-Modell!Wer ein Einsteiger-Modell inkl. Funk-Air-Maus sucht ist mit dem TVPeCee gut bedient. Der Stick ist leistungsfähig und die Air-Mouse funktioniert super.Ein günstiges Dual Core Einsteiger Modell. Zum Surfen und SD Videos abspielen ideal. XBMC getestet.
ShopZum AngebotZum AngebotZum Angebot

In der Kategorie “Die Besten Android Video Player” wurde darauf geachtet, dass die Sticks und Boxen die nötige Hardware-Leistung für alle Videos bieten. So sind auch großformatige HD Videos mit 1080p Skalierung kein Problem für die kräftigen Sticks. Eine optimale Anwendung von XBMC und anderen Streaming-Apps ist die Grundvoraussetzung für die Bestenliste im Ranking der besten Android Video Player. Weiterhin ist durch die aktuellste Android-Version auch die optimale Software für alle Video und Streaming Anwendungen im Einsatz. Im Test: HiSilikon T-R42, MK809 III Quad Core und CloudnetGO CR9.

Die Besten Android Video Player

 
HiSilikon T-R42MK809 IIICloudnetGO CR9
DesignBoxStickStick
BetriebssystemAndroid 4.2.2Android 4.2.2Android 4.2.2
Prozessor4 x 1,6 GH (Quad Core)4 x 1,8 GH (Quad Core)4 x 1,6 GH (Quad Core)
GrafikMali-400 GPUMali-400 GPUMali-400 GPU
Arbeitsspeicher2 GB2 GB2 GB
Flashspeicher8 GB8 GB8 GB
SpeichererweiterungSDHCSDHC, TFSDHC
WLAN802.11b/g/n (externe Antenne)802.11b/g/n802.11b/g/n
Ethernetjaneinnein
Flashjajaja
HTML5jajaja
HDMIjajaja
USB2 x USB 2.01 x USB 2.0, 2 x Micro-USB1 x USB 2.0, 1 x Micro-USB
andere AnschlüsseBluetooth 4.0, Optical S/PDIF, AV-OutBluetooth 4.0Bluetooth 4.0
ZubehörIR-Fernbedienungohneohne
Bewertung9/108/108/10
Preis/Leistung7/108/106/10
Preisca. 105€ca. 85€ca. 100€
FazitDiese kleine Android Box wartet mit einer leistungsstarken Hardware auf. Durch zahlreiche Anschlüsse (z.B. S/PDIF) ist auch Audio ein Genuss bei HD Videos. XBMC einwandfrei. Garantie und Gewährleistung 24M. Fernbedienung inkl. Testsieger!Dieser Quad Core Stick hat den schnellsten Prozessor. HD Videos und auch HD Spiele stellen kein Problem da. Einer der schnellsten Sticks im Test. Preis/Leistungs-Sieger! Wer keine Box sucht, sondern einen unscheinbaren Stick hinter dem TV, sollte zugreifen.Ein klasse Quad-Core Stick. Große 1080p Videos und HD Streaming sind für den kleinen Powerriegel kein Problem! Zudem besitzt der Stick die aktuelle Android Version. Hinter diesem Stick steht außerdem eine große Community.
ShopZum AngebotZum AngebotZum Angebot