HiSilikon T-R42 IIDen neuen Nachfolger des berühmten T-R42 gibt es ab sofort hier: Klick.

Preis: 115€
Bewertung: 10/10
Preis/Leistung: 7/10

Lange haben wir darauf gewartet: HiSilikon legt nach! Schon der Vorgänger des neuen T-R42 II schaffte es in unserem Ranking auf Platz 1 in der Kategorie „Best Android Video Player“. Die verbesserte Box wird in unserer neuen Ausgabe des aktuellen Android-Stick-Vergleich erneut den Spitzenplatz in dieser Kategorie belegen. Da das neue Ranking noch in Arbeit ist, bekommt ihr hier einen Kurztest des neuen Primus der Android HDMI Sticks und TV Boxen. Aber schon einmal vorab: Wir haben zum ersten Mal die Bewertung 10/10 verteilt!

Die facts der neuen Box im Überblick:

  • Quad Core CPU Prozessor
  • 2 GB RAM Arbeitsspeicher
  • 8 GB interner Speicher
  • Aktuelle Android Jelly Bean 4.2.2 Version
  • Uneingeschränkter Zugriff auf Googles Play Store
  • Verbesserte stärkere WLAN-Leistung (gegenüber Vorgänger T-R42) 802.11b/g/n,
  • 100 Mbit-LAN Netzwerk-Adapter
  • Bluetooth 4.0 und offiziell nun Miracast Support
  • 5.1 DTS/AC3 (Dolby Digital) Surround Sound Unterstützung
  • 1 x HDMI 1.4a, 2 x USB 2.0, 1 x microSD, Optischer S/PDIF Audio Anschluss

HiSilikon T-R42 II back

Kurzfazit: Der neue T-R42 II überzeugt nicht nur die Kunden in den Rezensionen von Amazon. Diese brandneue Android TV Box vom Top-Hersteller HiSilikon hat im Gegensatz zum älteren T-R42 eine stark verbesserte WLAN-Leistung. Damit reagiert der Hersteller auf einige Kundenkritiken, die Probleme mit dem WLAN Empfang hatten. Miracast ist offiziell integriert und endlich wurde auch etwas an den Audio-Anschlüssen optimiert. 5.1 DTS oder AC3 Surround Sound bei Filmen ist nun kein Problem mehr und hört sich kristallklar an. HD-Videos mit 1080p laufen nach wie vor flüssig und ohne Aussetzer. XBMC funktionierte im Test reibungslos. Eine Fernbedienung ist ebenfalls wieder mit dabei. Klare Kaufempfehlung!

Produktbeschreibung:

Technik
Im T-R42 II ist eine extrem leistungsstarke Hardware verbaut. Die Quad Core CPU in Verbindung mit der Quad Core GPU und 2GB RAM Arbeitsspeicher ermöglicht eine absolut flüssige Bedienung, selbst für anspruchsvolle Anwendungen. Außerdem stehen Ihnen knapp 6GB freier Speicher zur Verfügung.

HD Media Player
Genießen Sie Ihre Filme in hochauflösender HD-Qualität. Egal ob aus Ihrem Heimnetzwerk oder einer USB-HDD: der T-R42 II ist ein sehr guter Media Player der viele Video -und Audioformate unterstützt (inkl. 5.1 DTS/AC3).

Android 4.2
Mit dem T-R42 II haben Sie vollen Zugriff auf das aktuelle Android 4.2 Betriebssystem, welches sich besonders durch seine Stabilität und Geschwindigkeit auszeichnet. Wie auf dem Smartphone gewohnt, ist die Bedienung einfach und intuitiv.

Google Play Store
Mit dem Play Store haben Sie die freie Auswahl auf über 700.000 verfügbaren Android-Apps. Installieren Sie nach Belieben einfach Ihre Lieblings-App wie z.B. Youtube oder Facebook.

Verbindungen
Für den optimalen Empfang wurde neben Bluetooth 4.0 eine externe WLAN-Antenne verbaut, die eine verbesserte Reichweite/Bandbreite bietet. Miracast wird jetzt ebenfalls unterstützt.

HiSilikon T-R42 II in use

Lieferumfang:

Den neuen Nachfolger des berühmten T-R42 gibt es ab sofort hier: Klick.

1 Antwort : “Test: HiSilikon T-R42 II Android TV BOX”

  1. Hallo,

    habe eine Hama Webcam. Ist diese nicht kompatibel mit dem Android System? Versuchte vergebens zu sykpen, leider konnte mein Gegenüber mich weder hören noch sehen ….Vielen Dank

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.